DBwVAktuelle ThemenCorona-Ticker

„Selbst wenn wir nur fünf Patienten helfen, ist das viel wert“ - Hauptfeldwebel Daniela Ohrem unterstützt in Portugal

Foto: Hauptfeldwebel Daniela Ohrem im Hospital da Luz im portugiesischen Lissabon. Quelle Bundeswehr/Kieron Kleinert

Foto: Hauptfeldwebel Daniela Ohrem im Hospital da Luz im portugiesischen Lissabon. Quelle Bundeswehr/Kieron Kleinert

11.02.2021
Frank Jungbluth

„Selbst wenn wir nur fünf Patienten helfen, ist das viel wert“ - Hauptfeldwebel Daniela Ohrem unterstützt in Portugal

Seit einer Woche sind sieben Ärzten und Ärztinnen und 18 Pflegekräften der Bundeswehr in Portugal im Corona-Hilfs-Einsatz. Hauptfeldwebel Daniela Ohrem betreut mit ihren Kameradinnen und Kameraden die eigens für die Bundeswehr vorbereitete Intensivstation im Hospital da Luz. Im DBwV-Podcast schildert sie ihre Erfahrungen. Gibt es Unterschiede in den Behandlungsmaßnahmen? Und noch wichtiger – wurde das Hilfsteam überhaupt vollständig geimpft?

Mit Rat und Hilfe stets an Ihrer Seite!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Alle Ansprechpartner im Überblick