Foto: Bundeswehr/Jana Neumann

Foto: Bundeswehr/Jana Neumann

09.06.2021
DBwV

Mitarbeiter (m/w/d) Telefonzentrale/Empfang

Der Deutsche Bundeswehr- Verband e. V. (DBwV) ist die Einheits- und Spitzenorganisation zur Vertretung der Interessen aller aktiven und ehemaligen Soldaten, Beamten und Arbeitnehmer der Bundeswehr, ihrer Familienangehörigen und Hinterbliebenen gegenüber Parlament, Regierung und Öffentlichkeit. Er hat rund 205.000 Mitglieder.

Wir suchen zum 01.07.2021 für unsere Abteilung Zentrale Dienste eine(n)

Mitarbeiter (m/w/d) Telefonzentrale/Empfang

Unsere Abteilung Zentrale Dienste fungiert in erster Linie als interne Serviceeinheit und befasst sich primär mit übergeordneten administrativen Aufgaben. Das Aufgabengebiet ist sowohl sehr vielschichtig als auch komplex und berührt fast alle Bereiche des DBwV sowie verbundener Unternehmen. Durch unsere Arbeit stellen wir sicher, dass sich die Fachabteilungen und Fachbereiche auf ihre Kernaufgaben konzentrieren können, und gleichzeitig bei ihrer Weiterentwicklung nachhaltig unterstützt werden. Freundlichkeit, Integrität sowie Zuverlässigkeit und Präzision – das ist unser Tagesgeschäft.

Ihre Aufgaben:

  • Allgemeine Telefonauskunft
  • Vermittlung von Gesprächen
  • Empfang und Betreuung von Gästen
  • Entgegennahme, Verteilung und Weiterleitung der Post im Vertretungsfall
  • Digitalisierung der Eingangspost im Vertretungsfall
  • Allgemeine Bürotätigkeiten nach Absprache

Ihr Profil:

  • Motivation und Mitgliederorientierung
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Gepflegtes Erscheinungsbild
  • Sicheres und freundliches Auftreten am Telefon
  • Zuverlässigkeit, Vertrauenswürdigkeit und Diskretion
  • Flexibilität bei der Gestaltung der Arbeitszeit (bei kurzfristigen Ausfällen)
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Gute Englisch-Kenntnisse

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen im Rahmen einer Teilzeittätigkeit (30 Stunden) einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz in Berlin-Kreuzberg mit vielseitigen Aufgaben in einem motivierten Team. Die Arbeitszeiten wechseln in Absprache mit den Kolleginnen und Kollegen von 07:30 – 13:30 Uhr bzw. von 12:00 – 18:00 Uhr. Die Position ist angemessen dotiert und beinhaltet zahlreiche Sozialleistungen. Neben einer flexiblen Arbeitszeitregelung erhalten Sie ein dreizehntes Entgelt, eine attraktive betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberleistung, ein vergünstigtes Jobticket und anderes mehr. Die Einstellung erfolgt befristet bis zum 28.02.2023.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Sehr gut! Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des frühestmöglichen Eintritts (bitte ausschließlich auf elektronischem Wege) an die Personalabteilung des DBwV e.V., Stresemannstraße 57, 10963 Berlin: Bewerbung@dbwv.de

Datenschutz:
Informationen zur Datenverarbeitung nach Art. 13 EU-Datenschutzgrundverordnung für Bewerber (m/w/d) finden Sie hier.