11.07.2019
DBwV

Seminarleiter (m/w/d)

Das Bildungswerk des Deutschen BundeswehrVerbandes, die Karl-Theodor-Molinari-Stiftung e. V. (KTMS), ist anerkannter Bildungsträger der politischen Bildung bei der Bundeszentrale für politische Bildung. Weiterhin ist die KTMS Gründungsmitglied im Netzwerk politische Bildung für die Bundeswehr. Daneben hat sich das Bildungswerk im Bereich der sicherheitspolitischen Akteure in der Bundeshauptstadt Berlin einen Namen gemacht.

Wir suchen spätestens zum 01.09.2019 am Standort Berlin einen

Seminarleiter (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Selbstständige organisatorische und administrative Vorbereitung, Leitung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen sowie deren Berichterstattung
  • Verantwortliche Erstellung von Programmentwürfen für Veranstaltungen der Stiftung, Vorschläge und Akquise von Referenten für die zugeordneten Maßnahmen
  • Mitarbeit an konzeptionellen Arbeiten im Zusammenhang mit den Aufgaben und Projekten der Stiftung, sowie bei der Erstellung des Jahresprogramms, Jahresberichten und Publikationen der Stiftung
  • Zusammenarbeit mit Mitarbeitern aus dem politischen Bereich und Abgeordneten, mit der Bundeszentrale für politische Bildung sowie anderen Bildungsträgern und wissenschaftlichen Einrichtungen mit Bezug zur Arbeit der KTMS im Rahmen der Vorbereitung von Seminaren
     

Ihr Profil:

  • Studium der Staatswissenschaft, der Politik, der Geschichte oder vergleichbarer gesellschaftswissenschaftlicher Abschluss
  • Berufserfahrung in der Bundeswehr von Vorteil
  • Erfahrung in der Organisation und Durchführung von Seminaren und Vorträgen von Vorteil
  • Kommunikations- und Moderationsstärke sowie sicheres Auftreten
  • Sicherer Umgang mit moderner Informations- und Kommunikationstechnologie
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit sozialen Medien (Facebook oder ähnlich)
  • Eigenverantwortliche, selbstständige Arbeitsweise
  • Belastbarkeit und zeitliche Flexibilität
  • Hohe Reisebereitschaft im deutschen und europäischen Raum


Unser Angebot:
Wir bieten Ihnen im Rahmen einer Vollzeittätigkeit (39 Stunden/Woche), bei einer flexiblen Arbeitszeitregelung, einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz an einem attraktiven Standort nahe Berlin-Mitte mit vielseitigen und anspruchsvollen Aufgaben in einem motivierten Team. Die Position ist angemessen dotiert und beinhaltet attraktive Sozialleistungen. Die Einstellung erfolgt zunächst befristet auf 2 Jahre, eine langfristige Zusammenarbeit ist beabsichtigt.

Interesse?
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des frühestmöglichen Eintritts (bitte ausschließlich auf elektronischem Wege) an die Personalabteilung des DBwV e. V., Stresemannstraße 57, 10963 Berlin Bewerbung@dbwv.de