Foto: Bundeswehr/Jana Neumann

Foto: Bundeswehr/Jana Neumann

23.05.2022
DBwV

Cross-Media-Redakteur (m/w/d)

Der Deutsche BundeswehrVerband e.V. (DBwV) ist die Einheits- und Spitzenorganisation zur Vertretung der Interessen aller aktiven und ehemaligen Soldaten, Beamten und Arbeitnehmer der Bundeswehr, ihrer Familienangehörigen und Hinterbliebenen gegenüber Parlament, Regierung und Öffentlichkeit. Er hat rund 205.000 Mitglieder.

Wir suchen ab sofort für unsere Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit eine(n)

Cross-Media-Redakteur (m/w/d)

Unsere Medienabteilung informiert die Mitglieder, aber auch die Öffentlichkeit sowie die politischen Akteure über die Arbeit des DBwV. Wir setzen Akzente in der digitalen Kommunikation auf unserer Website, in unserer App und in den sozialen Netzwerken. Themenvielfalt, Kreativität, saubere Recherche, Schnelligkeit, Zuverlässigkeit und Präzision – das ist unser Tagesgeschäft. Leidenschaft für unsere Streitkräfte und ihre Aufgaben setzen wir voraus.

Ihre Aufgaben, Ihre Leidenschaft und Profession :

  • Recherchieren und Schreiben von Reportagen, Nachrichtentexten und Interviews für unser Magazin „Die Bundeswehr“, unsere Website www.dbwv.de und die sozialen Netzwerke, in denen der Verband unterwegs ist – und auch für unsere neue App
  • Ein Thema, viele Geschichten: Produktion von Multimedia- und Multichannel-Reportagen
  • Filmen und Fotografieren für die Produktion von Reels für Instagram, Facebook und Twitter
  • Sich begeistern für die Bundeswehr, sicherheits- und militärpolitische Themen und den DBwV
  • Unseren erfolgreichen Internet-Auftritt www.dbwv.de mit frischen Ideen weiterentwickeln, betreuen, pflegen und jeden Tag mit neuen Inhalten aktualisieren
  • Inhalte auf Basis des CMS Typo3 einstellen und dabei die SEO nie aus den Augen verlieren
  • Schnell sein, um unsere Inhalte auch in die Social-Media-Kanäle zu spielen, die Diskussion dort zu moderieren und als Monitor die Einhaltung der Regeln bei Kommentaren zu gewährleisten
  • Share-Pics gestalten und an die Erfordernisse des Social Web anpassen

Ihr Profil:

  • Berufserfahrung im Umfeld digitaler Medien, vorzugsweise als Online-Redakteur (m/w/d)
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium bzw. eine journalistische Ausbildung/Volontariat in einer Zeitungs- oder Zeitschriftenredaktion, TV- oder Radio- oder einer Online-Redaktion
  • Sicherer Umgang mit Online-Medien, gängigen Betriebs- (Windows, Mac OS) und Content-Management-Systemen, idealerweise in Typo3
  • Idealerweise Grundkenntnisse in der Pflege von Apps
  • Crossmediales Denken, Know-how im Bereich Usability
  • Fundierte Kenntnisse in HTML, SEO, Analysetools, Photoshop und Adobe Premiere
  • Erfahrung im Management sozialer Netzwerke
  • Gute Kenntnisse in englischer Sprache und Fotografie/Videografie
  • Team- und kommunikative Fähigkeiten, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Gute Schreibe, Leidenschaft für unsere Themen und unseren Auftrag


Unser Angebot:
Wir bieten Ihnen im Rahmen einer Vollzeittätigkeit einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz in Berlin-Kreuzberg mit vielseitigen Aufgaben in einem motivierten Team. Die Position ist angemessen dotiert und beinhaltet zahlreiche Sozialleistungen. Neben einer flexiblen Arbeitszeitregelung erhalten Sie ein dreizehntes Entgelt, eine attraktive betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberleistung, ein vergünstigtes Jobticket und anderes mehr.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Sehr gut! Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des frühestmöglichen Eintritts (bitte ausschließlich auf elektronischem Wege) an die Personalabteilung des DBwV e.V., Stresemannstraße 57, 10963 Berlin - Bewerbung@dbwv.de

Datenschutz:
Informationen zur Datenverarbeitung nach Art. 13 EU-Datenschutzgrundverordnung für Bewerber (m/w/d) finden Sie hier.