Personalratswahlen 2024

Personalratswahlen vom 14.-15. Mai 2024

Mit der Auslosung der Listennummern für die eingereichten Wahlvorschlagslisten sowie deren Verteilung und Aushang, sind die Personalratswahlen 2024 in der Bundeswehr im vollen Gange. Ihre Stimme ist gerade in der heutigen Zeit wichtig und ausschlaggebend. Gehen Sie wählen oder geben Sie Ihre Stimme per Briefwahl ab.

Im Mai 2024 werden in den personalratsfähigen Dienststellen der Bundeswehr die örtlichen Personalräte (ÖPR), die Gesamtpersonalräte (GPR) in Dienststellen mit mehreren Dienstorten, die Bezirkspersonalräte (BPR) in den Organisations- und Ressourcenbereichen sowie der Hauptpersonalrat (HPR) beim Bundesministerium der Verteidigung (BMVg) neu gewählt.

Mit dem Kennwort: „Deutscher BundeswehrVerband - #EinerFürAlle - Wir kämpfen für Dich!“ ist der Deutsche BundeswehrVerband (DBwV) als Ihre Interessenvertretung auf allen Ebenen und in allen Statusgruppen mit starken Wahlvorschlägen vertreten.

In den Statusgruppen der

Arbeitnehmer mit der Listennummer 6,

Beamten mit der Listennummer 1 und

Soldaten mit der Listennummer 3,

ist der DBwV die richtige Wahl, wenn Sie Ihre Rechte richtig vertreten wissen wollen.

In den Dienststellen der Bundeswehr ist die demokratische Mitbestimmung durch die Wahl von Personalräten aller Stufen von zentraler Bedeutung. Ein fundierter Wahlvorschlag bildet hierbei das Fundament für eine effektive Interessenvertretung der Beschäftigten. Der DBwV bringt nicht nur gebündelte Erfahrung und Expertise mit, sondern steht für eine starke und gemeinsame Interessenvertretung aller Beschäftigten. Bei unseren Wahlvorschlägen geht es um die Belange der Menschen der Bundeswehr. Diese gilt es zu vertreten und nicht persönliche Belange in den Vordergrund zu stellen.

Wahlplakate zum Download

  • Weitere Informationen und Vorlagen zu den Wahlen finden Sie in der Gruppe "MAV" unserer Community.