Foto: DBwV/Mika SchmidtBeteiligungsrechte aktuell09.04.2021

Wir stehen weiter vor großen Aufgaben

Im Sozialdienst arbeiten die Beschäftigten nahe am Menschen. Ihre Arbeit sollte wertgeschätzt werden, auch in Beamten- und Besoldungsrechtlichen Belangen. Foto: DBwV/ DarrelmannZivil aktuell08.04.2021

Verlierer des Sozialdienstes

Bei der Landesversammlung 2021 werden sich die über 200 Delegierten aus Süddeutschland nicht wie in der Vergangenheit in Bamberg treffen können. Archivfoto: DBwV/Ingo KaminskyLandesverband Süddeutschland06.04.2021

Bekanntmachung der Landesversammlung Süddeutschland 2021

Bei der der 7. Landesvorstandssitzung zu Gast: Bundesvorsitzender André Wüstner, der den Landesvorstand aufforderte, alles zu tun, um die geplante Hauptversammlung 2021 zu gewährleisten. Foto: Ingo KaminskyLandesverband Süddeutschland22.03.2021

Landesvorstand trifft sich in Neckarsulm

Kampagnen und Broschüren Kampagnen & Broschüren  

 

Deutscher BundeswehrVerband - Interessenvertretung aller Menschen der Bundeswehr

Der Deutsche BundeswehrVerband (DBwV) ist eine überparteiliche und finanziell unabhängige Institution. Er vertritt in allen Fragen des Dienst-, Sozial- und Versorgungsrechts die Interessen seiner rund 200.000 Mitglieder – aktive Soldaten, Reservisten, Ehemalige und Hinterbliebene, zivile Angehörige der Bundeswehr sowie fördernde Mitglieder.

Mit Rat und Hilfe stets an Ihrer Seite!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Alle Ansprechpartner im Überblick

Social Media

Für alle Menschen der Bundeswehr: Der DBwV

Mehr als 200.000 Mitglieder zählt der Deutsche BundeswehrVerband: Aktive Soldaten aller Teilstreitkräfte und Organisationsbereiche, Ehemalige und Reservisten sowie Zivilbeschäftigte – sie alle vertrauen auf Ihre Interessenvertretung. Sie sind noch nicht dabei? Dann werden Sie noch heute Mitglied.

Facebook: Behalten Sie uns im Blick

Facebook hat seinen Newsfeed verändert. Bestimmte Inhalte werden Ihnen nicht mehr so häufig angezeigt. Wenn Sie auch weiterhin alle Nachrichten des DBwV erhalten möchten, empfehlen wir Ihnen die Einstellung aus dem Video.