Der Vorsitzende Fachbereich Beteiligungsrechte, Oberstabsfeldwebel a.D. Andreas Hubert. Foto: DBwVPersonalratswahl aktuell24.09.2020

Zusätzlicher Halt

Stabsfeldwebel Thomas Schwappacher bei der Vorbereitung der Personalratssitzungen. Foto: DBwV/HahnPersonalratswahl aktuell14.09.2020

Die Beteiligung in Zeiten von Corona

Im Bereich der Beihilfe gibt es eine Reihe von Neuigkeiten - auch bei der App "Beihilfe Bund". Foto: DBwV/Zacharie ScheurerERH aktuell10.09.2020

Neues von der Beihilfe

Kampagnen und Broschüren Kampagnen & Broschüren  

 

Deutscher BundeswehrVerband - Interessenvertretung aller Menschen der Bundeswehr

Der Deutsche BundeswehrVerband (DBwV) ist eine überparteiliche und finanziell unabhängige Institution. Er vertritt in allen Fragen des Dienst-, Sozial- und Versorgungsrechts die Interessen seiner rund 200.000 Mitglieder – aktive Soldaten, Reservisten, Ehemalige und Hinterbliebene, zivile Angehörige der Bundeswehr sowie fördernde Mitglieder.

Mit Rat und Hilfe stets an Ihrer Seite!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Alle Ansprechpartner im Überblick

Social Media

Für alle Menschen der Bundeswehr: Der DBwV

Mehr als 200.000 Mitglieder zählt der Deutsche BundeswehrVerband: Aktive Soldaten aller Teilstreitkräfte und Organisationsbereiche, Ehemalige und Reservisten sowie Zivilbeschäftigte – sie alle vertrauen auf Ihre Interessenvertretung. Sie sind noch nicht dabei? Dann werden Sie noch heute Mitglied.

Facebook: Behalten Sie uns im Blick

Facebook hat seinen Newsfeed verändert. Bestimmte Inhalte werden Ihnen nicht mehr so häufig angezeigt. Wenn Sie auch weiterhin alle Nachrichten des DBwV erhalten möchten, empfehlen wir Ihnen die Einstellung aus dem Video.