DBwV-Service wieder erreichbar

Sehr geehrte Mitglieder,

auch wenn das Corona-Virus und die Debatte um die Pandemie weiterhin das Tagesgeschehen bestimmt, gibt es erste Lockerungen der strengen Regeln, mit denen die Verbreitung des Virus eingedämmt werden soll.

Diese Erleichterungen wollen auch wir als Ihr BundeswehrVerband nutzen, um für Sie telefonisch – unter Berücksichtigung der bestehenden Auflagen – wieder besser erreichbar zu sein.

Seit Montag, 4. Mai 2020, sind wir für unsere Mitglieder wieder unter den bekannten Servicenummern zu erreichen:

Bei allen Fragen zur Ihrer Mitgliedschaft: 0 30-259 260-28 88
Bei Fragen zu dienstrechtlichen Angelegenheiten: 0 30-259 260-22 22
Für eine privatrechtliche Erstberatung:  0 30-259 260-23 33

Wir bedanken uns an dieser Stelle mit Blick auf die Einschränkungen der vergangenen Tage ganz herzlich für Ihr Verständnis.

Sehr gerne können Sie uns auch weiterhin Ihr Anliegen per E-Mail, möglichst unter Angabe einer Rufnummer, schildern.

Die Rechtsabteilung erreichen Sie unter recht@dbwv-net.de,
die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit unter presse@dbwv-net.de oder online@dbwv-net.de,
das Service-Center unter service@dbwv-net.de
und die Förderungsgesellschaft des Deutschen BundeswehrVerbandes mbH (FöG) unter foeg@dbwv-net.de.

Bleiben Sie weiterhin gesund!
Ihr DBwV-Team


Mit Rat und Hilfe stets an Ihrer Seite!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Alle Ansprechpartner im Überblick
Kampagnen und Broschüren Kampagnen & Broschüren  

 

Deutscher BundeswehrVerband - Interessenvertretung aller Menschen der Bundeswehr

Der Deutsche BundeswehrVerband (DBwV) ist eine überparteiliche und finanziell unabhängige Institution. Er vertritt in allen Fragen des Dienst-, Sozial- und Versorgungsrechts die Interessen seiner rund 200.000 Mitglieder – aktive Soldaten, Reservisten, Ehemalige und Hinterbliebene, zivile Angehörige der Bundeswehr sowie fördernde Mitglieder.

Mit Rat und Hilfe stets an Ihrer Seite!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Alle Ansprechpartner im Überblick

Social Media

Für alle Menschen der Bundeswehr: Der DBwV

Mehr als 200.000 Mitglieder zählt der Deutsche BundeswehrVerband: Aktive Soldaten aller Teilstreitkräfte und Organisationsbereiche, Ehemalige und Reservisten sowie Zivilbeschäftigte – sie alle vertrauen auf Ihre Interessenvertretung. Sie sind noch nicht dabei? Dann werden Sie noch heute Mitglied.

Facebook: Behalten Sie uns im Blick

Facebook hat seinen Newsfeed verändert. Bestimmte Inhalte werden Ihnen nicht mehr so häufig angezeigt. Wenn Sie auch weiterhin alle Nachrichten des DBwV erhalten möchten, empfehlen wir Ihnen die Einstellung aus dem Video.