Der Einsatzverband

Die Transformation der Bundeswehr zu einer Einsatzarmee erfolgte in den vergangenen zwei Dekaden insbesondere durch humanitäre, friedensstiftende und friedenssichernde Einsätze im Rahmen der bestehenden Bündnisverpflichtungen Deutschlands. Dieser Prozess hin zu einer Einsatzarmee wurde durch den Deutschen BundeswehrVerband e.V. stets konstruktiv und kritisch begleitet. Die damit verbundene notwendige Einsatzorientierung im DBwV wurde frühzeitig erkannt, hierauf wurde mit entsprechenden institutionellen, funktionalen Veränderungen im DBwV reagiert.

Die Interessenvertretung gerade auch im Einsatz ist das herausragende Alleinstellungsmerkmal des DBwV in der Verbändelandschaft. Damit ist die Ansprechbarkeit für die Mitglieder – im Bereich der Rechtsberatung – sichergestellt.

Zuvörderstes Ziel des DBwV ist es auch, weiterhin in jedem Einsatzland der Bundeswehr mit einem Ansprechpartner des DBwV vor Ort vertreten zu sein.

Das tägliche Einsatzengagement des DBwV ist Ausdruck eines mitgliederstarken Verbands und gewährleistet maßgeblich die Zukunftsfähigkeit und die politische Handlungsfähigkeit des DBwV.

Mitgliederbetreuung im Einsatz

Die Betreuung unserer Mitglieder in den Einsatzländern ist eine wesentliche Verpflichtung und Hauptaufgabe des Bundeswehrverbandes. Gerade weil in den Einsätzen/Einsatzländern keine Einrichtungen des Verbandes wie Kameradschaften oder Geschäftsstellen etabliert und auch nur sehr begrenzt Mandatsträger in den Einsätzen vertreten sein können, liegt hier eine besondere Herausforderung in der Frage, wie die Mitglieder-Betreuung in den Einsätzen realisiert wird.

Mit der Einrichtung der freiwilligen Ansprechpartner im Einsatz wird diese Herausforderung seit mehreren Jahren erfolgreich gemeistert. Ansprechpartner im Einsatz stellen die Verbindungsorganisation zwischen den Mitgliedern des Bundeswehrverbandes im Einsatz zu den Dienst- und Geschäftsstellen in Deutschland sicher und gewährleisten so, dass der Service des Verbandes auch in den Einsatzländern ankommt.

Als Ansprechpartner in Einsätzen kann sich jedes Mitglied des BundeswehrVerbandes freiwillig bewerben: per Email an stefan.weyer@dbwv.de

 Aufgaben eines Ansprechpartners Finden Sie hier! (PDF)

Verantwortlich für die Führung und Betreuung der Ansprechpartner in den Einsätzen ist aktuell der Beauftragte des Landesverbandes Nord für die Ansprechpartner, Oberstleutnant Stephan Müller.

  • Übersicht der Ansprechpartner DBwV im Auslandseinsatz (PDF)

Verbindung des DBwV in die Einsätze

Ihre zentrale Email-Adresse: Einsatzbetreuung@dbwv.de

Auch in den Landesverbänden gibt es ständige Ansprechpartner zum Thema Auslandseinsätze:

LV Nord:

Kapitänleutnant Peter Braunshausen (Peter.Braunshausen@dbwv.de),

stellvertretender Landesvorsitzender Nord

LV West:

Oberstabsfeldwebel a.D. d.R. Rudolf Schmelzer (Rudolf.Schmelzer@dbwv.de),

stellvertretender Landesvorsitzender West

LV Ost:

Oberstabsfeldwebel a.D.d.R. Thomas Bielenberg (Thomas.Bielenberg@dbwv.de),

stellvertretender Landesvorsitzender Ost

LV Süddeutschland:

Oberstleutnant Josef Rauch (Josef.Rauch@dbwv.de),stellvertretender Landesvorsitzender Süddeutschland

Im Einsatz für unsere Mitglieder

Die Bundeswehr ist zur Einsatzarmee geworden. Der Deutsche BundeswehrVerband hat sein Fürsorge- und Leistungsspektrum frühzeitig an dieser Entwicklung ausgerichtet. Mit einer Imagekampagne macht der Verband jetzt auf seine Einsatzorientierung aufmerksam.

Rechtsschutz. Rechtsberatung. Ansprechpartner im Einsatz. Unterstützung schon in der Einsatzvorbereitung. Politische Lobby-Arbeit für wichtige Verbesserungen im Einsatz. Das gehört zu den großen Stärken des Deutschen BundeswehrVerbandes, das sind unsere Alleinstellungsmerkmale.

Sie wissen das. Wir wissen das alle. Aber wir reden zu wenig darüber. Deswegen wollen wir jetzt dafür sorgen, dass es alle mitbekommen. Deswegen starten wir jetzt unsere Imagekampagne. Vielleicht haben Sie ja die Plakate schon gesehen, unseren Flyer in der Hand gehabt oder mal im Netz geschaut.

Das ist erst der Anfang. Die Kampagne ist in mehreren Phasen angelegt. Wir wollen Sie auf allen Wegen erreichen. Über Plakate in den Standorten, Videos und Fotos auf der DBwV-Website, auf Facebook und Youtube, über Geschichten im Verbandsmagazin. Wir wünschen uns Beteiligung, je mehr, desto besser. Und wir wünschen uns Feedback – am liebsten an diese Adresse:

imagekampagne@dbwv.de

„Aktion Gelbe Schleifen“

Die Gelbe Schleife symbolisiert die menschliche Zuwendung für diejenigen, die unter bewusstem Einsatz von Gesundheit und Leben für unsere Sicherheit Sorge tragen. Dies unterscheidet sie von allen anderen Berufen. Die Soldatinnen und Soldaten tun dies als Folge demokratisch getroffener Entscheidungen.

Wir bitten alle (nicht zur Uniform) die Gelbe Schleife zu tragen. Zeigen Sie damit Ihre menschliche Verbundenheit mit einem Dienst auf, der von unserem Rechtsstaat gewollt ist und der uns allen zugutekommt.