Stellenangebote des DBwV
08.04.2019
DBwV

Redaktionsassistent/-in

Der Deutsche BundeswehrVerband e.V. (DBwV) ist eine überparteiliche und finanziell unabhängige Institution. Er vertritt in allen Fragen des Dienst-, Sozial- und Versorgungsrechts die Interessen seiner rund 200.000 Mitglieder - aktive Soldaten, Reservisten, Ehemalige und Hinterbliebene, zivile Angehörige der Bundeswehr sowie fördernde Mitglieder.

Wir suchen ab sofort für unsere Abteilung Presse und Öffentlichkeitsarbeit am Standort Berlin eine(n)

Redaktionsassistent/-in

Unsere Abteilung Presse und Öffentlichkeitsarbeit informiert unsere Mitglieder, die Öffentlichkeit sowie die politischen Akteure über die Arbeit des DBwV. Wir sind Herausgeber des monatlich erscheinenden Magazins „Die Bundeswehr“, nutzen aber auch das Internet und die sozialen Medien, um unsere Informationen und Kampagnen zu transportieren.

Ihre Aufgaben:

  • Selbstständige Bearbeitung und Koordination der täglichen internen und externen Korrespondenz
  • Führen und Aktualisieren von Verteilern für die Verbandspublikationen
  • Prüfung und administrative Bearbeitung der eingehenden Rechnungen
  • Allgemeines Büromanagement
  • Transkribieren von Interviews
  • Zeitnahes Monitoring und Erledigung des Post-Emailverkehrs
  • Eventmanagement wie z. B. die Vorbereitung und Betreuung von Pressekonferenzen
  • Honorarabrechnung für die Zeitschrift „Die Bundeswehr“
  • Übernahme von einfachen grafischen Aufgaben wünschenswert (Einladungen, Karten etc.)
  • Allgemeine Verantwortung für die administrativen und redaktionellen Arbeitsabläufe

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung im relevanten Bereich
  • Sprachliche Sicherheit in Grammatik, Rechtschreibung, Stil und Ausdruck
  • Sicherer Umgang mit Online-Medien und gängigen Textverarbeitungsprogramme
  • Gute Kenntnisse im Bereich der MS-Office-Anwendungen
  • Kenntnisse im Umgang mit Grafik-Software von Vorteil
  • Strukturiertes und eigenverantwortliches Engagement
  • Gute Auffassungsgabe und diplomatisches Geschick
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • Interesse am Themengebiet Bundeswehr

Unser Angebot:
Wir bieten Ihnen im Rahmen einer Vollzeittätigkeit (39 Stunden/Woche) - bei einer flexiblen Arbeitszeitregelung - einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz an einem attraktiven Standort nahe Berlin-Mitte mit vielseitigen und anspruchsvollen Aufgaben in einem motivierten Team. Die Position ist angemessen dotiert und beinhaltet attraktive Sozialleistungen. Die Einstellung erfolgt zunächst befristet auf 2 Jahre. Unser Ziel ist jedoch eine langfristige und verlässliche Zusammenarbeit.

Interesse?
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des frühestmöglichen Eintritts (bitte ausschließlich auf elektronischem Wege) an die Personalabteilung des DBwV e. V., Stresemannstraße 57, 10963 Berlin Bewerbung@dbwv.de

Ihr neuer Job!

Bewerben Sie sich.

Email senden